Bürgerbühne - Das Projekt! „Traumschiff Gütersloh“ -

Ort
Theater Gütersloh
Studiobühne
Hans-Werner-Henze-Platz 1
33330 Gütersloh
Preis
15,– € (8,– € erm.)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Kunst und Kultur

Eine Szenencollage der „Bürgerbühne – Das Projekt!“Regie: Stefan MeißnerDie Sonne scheint, die Möwen kreischen, das Deck ist blank geschrubbt. Das Kreuzfahrtschiff MS Gütersloh sticht in See, die unendliche Weite des azurblauen Horizonts vor sich. Allein der Kapitän weiß, wohin die Reise geht.Die Gäste aus aller Welt haben das „Surprise-Paket“ gebucht. Für sie ist es eine Fahrt ins Ungewisse. Sie treffen auf eine ostwestfälische Crew, die nicht gerade für ihre Aufgeschlossenheit bekannt ist. Skurrile Situationen voller Komik und Tragik entstehen, zwischen Pickert und Pumpernickel. Doch so unterschiedlich die Menschen an Bord auch sind, sie haben eines gemeinsam: Die Reise ist ungewiss, das Abenteuer liegt vor ihnen!Die MS Gütersloh – ein Ort voller Wünsche, Sehnsüchte und Geschichten. Wohin wird ihre Reise gehen?„Bürgerbühne - Das Projekt!“ geht der Frage nach, was typisch ist für Gütersloh und seine Bewohner*innen und wie es sich eigentlich leben lässt in der kleinsten Großstadt der Welt.Es will die Geschichten alt-eingesessener sowie neu-zugezogener Gütersloher*innen erzählen. Was beschäftigt die Teilnehmenden, was wollten sie immer schon mal über ihre Stadt loswerden? Diese Geschichten werden schließlich mit den vielfältigen Mitteln des Theaters (und darüber hinaus) zu einer Szenencollage entwickelt.Das Projekt startet mit einer Recherchephase im November 2023, der eine intensive Probenphase ab Januar 2024 folgt. Uraufführung des „Traumschiff Gütersloh“ ist am 23. Februar 2024.

Hier befindet sich ein externer Inhalt. Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, müssen wir technische Daten von Ihnen (insb. Ihre IP-Adresse) an den Anbieter dieses Drittinhalts weitergeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Marketing-Cookies akzeptieren
Zurück