Ayurveda: Der Einfluss der Verdauung auf unsere Energie - vhs@home

Der Einfluss der Verdauung auf unsere Energie

Wann

- 19:00

Der Begriff Ayurveda (übersetzt als "Wissen vom Leben") bezeichnet eine traditionelle indische Gesundheitslehre mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen. In Asien, insbesondere in Indien und Sri Lanka, wird dieses traditionelle Wissen an Universitäten gelehrt und zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge genutzt.
Den Wirkprinzipien des Ayurveda fehlt jedoch oft eine naturwissenschaftliche Grundlage, womit eine Anerkennung in der westlichen, evidenzbasierten Gesundheitsvorsorge kaum möglich ist.
Trotzdem werden auch in westlichen Kulturkreisen Erkenntnisse aus dem Ayurveda genutzt, um einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper zu pflegen und das individuelle Wohlbefinden zu steigern.
In unserer online-Reihe werden ausgewählte Aspekte des Ayurveda erklärt und mit Vorschlägen zur praktischen Umsetzung für den persönlichen Alltag angereichert. Besprochen werden Themen der individuellen Selbstfürsorge.

Energie, mentale Stärke und innere Ruhe sind nicht nur Zeichen für einen ausgeglichenen Gemütszustand. Sie stehen auch in direktem Zusammenhang mit unserer Ernährung - ganz im Sinne von "Du bist, was Du isst." Im Ayurveda hat dabei der Begriff des "Verdauungsfeuers" eine zentrale Bedeutung. Bei diesem online-Vortrag wird der Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Konstitution und der Verdauungskraft ayurvedisch betrachtet.


Veranstaltungsort
Volkshochschule, online
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
Preis
5,00 €
Weitere Informationen
Der Einfluss der Verdauung auf unsere Energie  
Kategorien
SonstigesSport und Freizeit
zurück