„2 hoch 2“

Blattwerk Saxophonquartett präsentiert seine neue CD

Blattwerk Saxophonquartett © Hartmut Salzmann

Wann

Mal mutig, mal dezent haucht das „Blattwerk Saxophonquartett“ alten Meistern des Barock und der Klassik neues Leben ein. Die Arrangements werden von der Kritik als „meisterhaft“ bejubelt. Ob das wirklich stimmt, davon kann sich das Publikum bei diesem Jubiläumskonzert anlässlich des 25-jährigen Bestehen des Fördervereins Kirchenmusik Isselhorst überzeugen. Hier präsentiert das Ensemble seine neue CD „2 hoch 2“, die das Motto „vier Saxophonisten, drei Epochen“ auf den Punkt bringt. Die Blattwerker hauchen alten Meistern neues Leben ein – immer mit dem Anspruch, Musik mit musikalischem Witz und viel Herz, aber nicht zu viel Kopf zu machen. Stilsicher bewegen sich die vier Musiker zwischen den Welten Jazz und Klassik.

Karten im Vorverkauf gibt es ab Mitte Juli bei Minuth Schreibwaren, Haller Str. 135, 33334 Gütersloh.


Veranstaltungsort
Umgebung, Evangelischen Kirche Isselhorst
Wo genau?
Isselhorster Kirchplatz  
Preis
Vorverkauf: 12,- Euro; 8,- Euro (ermäßigt) / Abendkasse: 15,- Euro; 10,- Euro (ermäßigt)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück