Jazzrausch Bigband

Woche der kleinen Künste 2022

Jazzrausch-Bigband-2022-C-Sebastian-Reiter

Wann

Zugabe! Weil sich 2021 pandemiebedingt nur 700 Glückliche an dieser Band „berauschen“ konnten, lädt sie auf vielfachen Wusch noch einmal zum Tanz auf dem Vulkan ein. Wer nach Begriffen „Jazz“ und „Bigband“ jetzt ein traditionelles Ensemble erwartet, wird schon nach den ersten Takten vom Gegenteil überzeugt. Denn hier wird die Kernschmelze aus Bigband-Sound und Techno/House zelebriert. Keimzelle und Ausgangspunkt der musikalischen Reise ist eine Münchner Institution: das „Harry Klein“, einer der renommiertesten Techno- Clubs Europas. Das Publikum flippt aus. Eine Big Band im Club – wirklich einmalig. Schnell werden die Bühnen größer und die Band gastiert auf allen namhaften Festivals und in den größten Konzerthäusern weltweit. Mit ihrem letzten Meisterwerk „Emergenz“ setzen sie erneut Maßstäbe für eine Musik, die sich in kein Korsett zwängen lässt. So erfüllt der Sound in mehrerlei Hinsicht Sehnsüchte - nach mehr Echtem, nach mehr Wumms, Entertainment und nach großem Sound. Let’s dance!

Präsentiert von:

Continentale Versicherungen Kattenstroth, Steuerkanzlei Oliver Jabs, Modus Consult, Reiling Unternehmensgruppe, Förderverein Wapelbad, Welsch Rechtsanwalt, Wöstmann Markenmöbel


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Woche der kleinen Künste  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück