Morgane Ji

Woche der kleinen Künste 2022

Morgane Ji

Wann

Morgane Ji vereint den Zauber unterschiedlicher Ethnien ihrer Insel La Réunion in sich: ein vulkanisches Temperament mit exotischen afrikanischen, indischen und asiatischen Wurzeln. Was ihren musikalischen Stil betrifft, hat es noch niemand geschafft, sie in eine Schublade zu stecken. Stets darauf bedacht, Unvorhersehbares zu erschaffen, ist sie eine nicht kategorisierbare Rock-, Pop-Musikerin und Schöpferin elektronischer World Music. Die englische Musik-Presse feiert sie als „kreolische Königin“, was nicht zuletzt auch ihrem faszinierenden Banjospiel und ihrer einzigartigen Stimme zu verdanken ist - kratzig, weich, animalisch. Gemeinsam mit ihrem musikalischen Partner in Crime E.r.k. an Gitarre, Keyboard und Samples sowie dem spektakulären Olivier Carole am Bass und Mogan Cornebert mit treibenden Rhythmen am Schlagzeug, produziert die vierköpfige Band einen unglaublich kraftvollen und transparenten Sound, der gleichzeitig hypnotisierend und tanzbar ist. C’est magnifique!

Präsentiert von:

Beresa OWL, Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Altemeier Bauelemente, Kleinemas Fleischwaren,
Radsport Schiffner


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Woche der kleinen Künste  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück