Freitag18 - Tiefenrausch

Tiefenrausch

Wann

Spielfreude und Kreativität, gepaart mit unglaublicher Bühnenpräsenz entert mit einem brachialen Deutsch-Düster-Rock die Bühnen. So lässt sich ein Auftritt von Tiefenrausch beschreiben.

2018 gründeten Martin Fruhner und Thomas Wöhler die Band. Thomas schrieb schon lange seine geheimnisvollen, leicht finsteren Texte und konnte mit ihnen, gepaart mit seiner düsteren und eindringlichen Stimme, nun Martin als Gitarrist, Produzent und Komponist überzeugen. Anfang 2019 kam “Bongo“ am Schlagzeug dazu, später dann der damals 15-jährige Dan Fruhner an den Keyboards – also Vater und Sohn in einer Band! 2021 übernahm Mr. Arp den Bass und der Wahnsinn war perfekt. Erste Konzerte wurden zu absoluten Erfolgen und man verbrachte viel Zeit im Studio. Ein Schicksalsschlag sorgte dafür, dass Martin die Band verlassen musste. Seit Anfang 2022 ist nun Jens Kühn an der Gitarre mit an Bord und verleiht Tiefenrausch ganz neue Einflüsse.


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Freitag18  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück