New Orleans Shakers -

© Christa Zwingenberger

Wann

Thomas l’Etienne (Klarinette, Saxophon & Vocals), Lorenz Boesche (Piano), Oliver Karstens (Kontrabass), Torsten Zwingenberger (Drums/Percussion)Crossover von New Orleans Jazz und Swing bis brasilianische ChorosTorsten Zwingenberger beweist mit den „New Orleans Shakers“ wieder einmal, dass er in vielen Spielarten des Jazz zuhause ist. In einem gekonnten Crossover mischt die Band Elemente des alten New Orleans Jazz und verschiedene Stile aus der Karibik. Für eine New-Orleans-Band ist es eine unübliche Besetzung, statt drei Bläsern gibt es nur einen. Das ist eine besondere Herausforderung an die Virtuosität der Bandmitglieder und Ausdruck ihrer Experimentierfreudigkeit. Ihre Neugierde führt sie zu modernen, zeitgemäßen Interpretationen alter Jazztradition. So wie auch jedes Jahr der „Mardi Gras“ in New Orleans neu erlebt und gelebt wird, so spürt man bei den Konzerten der NOS ihre mitreißende Lust am Leben und an der Veränderung.


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Skylobby
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
VVK 15,–/AK 17,– € (inkl. 1 Getränk)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück