Die Die Geschichte der Ukraine vom Zweiten Weltkrieg bis heute

Ein historischer Überblick mit persönlichen Anmerkungen zu einer Reise nach Winnyzja bei Kiew.

Wann

- 20:30

Norbert Ellermann besuchte als pädagogischer Mitarbeiter der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg im Oktober 2019 für ein paar Tage Winnyzja in der Ukraine. Er war in der ungefähr 266 km südwestlich von Kiew gelegenen Stadt im Rahmen eines deutsch-ukrainischen Ausstellungsprojektes zu sowjetischen Kriegsgefangenen sowie internationalen Fachkräfteaustausches. In Winnyzja gab es während des Zweiten Weltkrieges mehrere Lager für Gefangene des NS-Systems sowie acht Kilometer nördlich das so genannte Führerhauptquartier "Werwolf". In seinem illustrierten Vortrag gibt Norbert Ellermann einen historischen Überblick zur wechselvollen Geschichte der Ukraine vom Zweiten Weltkrieg bis heute mit persönlichen Anmerkungen zu den Menschen bzw. Situationen, die er in der Ukraine kennenlernte bzw. erlebte.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Die Teilnehmergebühr ist an der Abendkasse zu entrichten.


Veranstaltungsort
Volkshochschule
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
zurück