Forum Lied -

Konzert 1

© Andreas Kirschner

Wann

20. Kurs Liedinterpretation Detmold/ Gütersloh „Von kleineren Lastern und größeren Sünden“

Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik Detmold Prof. Peter Kreutz (Leitung und Klavier)Das Kunstlied trifft auf Jugend und Lebendigkeit, das ist seit über 20 Jahren zu erleben im Forum Lied, der Gütersloher Konzertreihe für das Lied. So war es vor der Pandemie, so soll es in der neuen wieder Saison fortgesetzt werden. „Wie gewohnt analog“ heißt das Motto, denn das Lied benötigt den unmittelbaren Austausch zwischen Ausführenden und Hörenden.Im Lied trifft das Gedicht nun auf durch die Worte angestoßene Töne des Komponisten. In den schönsten Fällen gelingt ein neuer Einklang. Vorfreude in Gütersloh und darüber hinaus auf innige Liedmomente!Traditionell wird die Spielzeit mit insgesamt 11 Konzerte mit dem jährlichen Kurskonzert eröffnet: junge Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik Detmold werden in der ersten Augustwoche mit Prof. Peter Kreutz Lieder von Robert Schumann, Johannes Brahms, Arnold Schönberg und Kurt Weill erarbeiten und anschließend am Wochenende 14. und 15. August das Ergebnis in zwei Konzerten im Theater Gütersloh vorstellen. „Kleinere Laster und größere Sünden“ lautet in diesem Jahr das Thema, zu hören sind Lieder und Balladen, die von allzu menschlichen Dingen erzählen: Ein wunderbares Programm für den Neustart!


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Theatersaal
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
17,– €/10,– € erm. an der Tageskasse
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück