Nordwestdeutsche Philharmonie | Yves Abel | Claire Huangci

© Mateusz Zahora

Wann

Ignaz Paderewski (1860–1941) | Klavierkonzert a-moll op.17 Georges Bizet (1838-1875) | Sinfonie Nr 1 C-DurDieses Programm mit der Nordwestdeutschen Philharmonie wird aufgezeichnet und kann ab Freitag, den 11. Dezember 2020, 18.00 Uhr auf folgender Website abgerufen werden: www.nwd-philharmonie.deDie Einführung in das Programm durch Udo Stephan Köhne ist unter der angegebenen Webadresse ebenfalls digital verfügbar.Letztes Konzert mit Chefdirigent Yves Abel Mit diesem Konzert verabschiedet sich Yves Abel als Chefdirigent der Nordwestdeutschen Philharmonie. Mit Beginn des kommenden Jahres wird er Chefdirigent des Opernhauses der kalifornischen Millionenstadt San Diego.Als Gastdirigent hatte der Frankokanadier die NWD erstmals im September 2010 geleitet. Im April 2013 wurde er für eine weitere Reihe von Abonnement-Konzerten in Ostwestfalen-Lippe verpflichtet. Diese erneute Zusammenarbeit führte zu gleichermaßen großer Euphorie bei Orchester, Publikum und Presse. Nach einem einstimmigen Votum der Musikerinnen und Musiker trat er Anfang 2015 an die Spitze des Orchesters. Während seiner Zeit als Chefdirigent der NWD war Yves Abel stets auch ein gern gesehener Gast bei renommierten Orchestern und an großen Opernhäusern wie der Metropolitan Opera New York, dem Royal Opera House, Covent Garden in London und dem Gran Teatro del Liceu in Barcelona. Trotz dieser hochkarätigen Verpflichtungen in der weiten Welt erfüllte ihn die Zusammenarbeit mit der Nordwestdeutschen Philharmonie immer mit besonderer Freude.Sein ebenso sensibles wie kraftvoll und expressives Dirigat und seine einnehmende Ausstrahlung haben auch das Gütersloher Publikum begeistert.Die Kultur Räume Gütersloh danken Yves Abel für die intensiven Konzerterlebnisse der letzten Jahre und wünschen alles Gute!


Veranstaltungsort
Stadthalle Gütersloh, Großer Saal
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh


Preis
kostenlos online ab 11.12.
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück