ULTRAMARINASPIRIN

Wann

-

Von Intriganten Interventionen über Optheopathische Operationen bis zu Feindlichen Übernahmen stellt Ruppe Koselleck in der Ausstellung ULTRAMARINASPIRIN den aktuellen Stand seiner auf lange Zeit angelegten Projekte vor.
Er wird u.a. mittels gefundenem Öl und Teerschmutz vom Strand, rohe Ölmalereien und fossile Frottagen erstellen. Jede ROHÖLARBEIT bezweckt dabei, den global operierenden Energiekonzern BP anzugreifen.
Um diesen Übernahmeprozeß zu beschleunigen wird Koselleck vor Ort wertvolle historische Originalaktien überarbeiten und zu aktuellen BP Kursen anbieten. Jeder Kunstverkauf finanziert dabei zu 50% den Aktienankauf von BP und zu weiteren 50% dem Erhalt des Künstlers und seiner Familie.


Veranstaltungsort
Innenstadt, Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
Wo genau?
Am Alten Kirchplatz 2
33330 Gütersloh  
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Kunstverein  
Kategorien
Kunst und Kultur
zurück