Chris Jagger

Woche der kleinen Künste

Foto: Chris Jagger

Wann

- 21:00

Jagger? Der Bruder von Mick? Genau der und genauso einzigartig. Statt aber einen wohlfeilen Stones-Klon abzuliefern, beweist der charismatische Sänger und Gitarrist, dass auch er den Rhythm & Blues der rüde-rockenden Verwandtschaft aus dem Effeff beherrscht, aber um Cajun-Elemente aus Louisiana und den Folk der ganzen Welt bereichert. Ein faszinierender Mix, cool und meisterhaft zelebriert. Seine Alben und Projekte, wie sein Engagement für Tibet und den Dalai Lama, sind immer auch Treffen der Großen der Musikszene, die dem außergewöhnlichen Songschreiber die Ehre erweisen – von David Gilmour über Dave Stewart und Sinead O’Connor bis Bruder Mick himself. Und auch für seine aktuelle Band hat er sich prominente Meister ihres Fachs an Bord geholt – wie zum Beispiel den Geiger und Akkordeonist Charlie Hart, u.a. Mitglied bei Ronnie Lane’s Band „Slim Chance“. Move like Jagger. Aber Chris bitte!


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und PartiesKunst und Kultur
zurück