Rainbowflash

Wann

Gütersloh zeigt Haltung – mach mit! In diesem Jahr werden wir mit schwarzen Ballons an die Opfer von Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*Feindlichkeit erinnern. Fast Täglich kommt es in Deutschland zu gewaltsamen Übergriffen. Oft bleibt es nicht nur bei einem Spruch oder einem Witz. Weltweit werden Menschen ausgegrenzt, verfolgt und gefoltert, nur weil sie gleichgeschlechtlich lieben oder sich geschlechtlich außerhalb der Geschlechtsnormen von weiblich/männlich definieren. Tausende Menschen fliehen daher aus Angst vor staatlicher und körperlicher Gewalt – auch nach Deutschland. Wir stellen uns solidarisch an die Seite von
queeren Geflüchteten.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

Veranstaltet von: Initiative Gütersloh ver/liebt sich, Stefan Matthias Pape
E-Mail: stefanmatthiaspape@online.de


Veranstaltungsort
Innenstadt, Berliner Platz
Preis
Eintritt frei
Kategorien
Sonstiges
zurück