Stephan Martin Meyer: Leonardos Flugmaschinen - Anselmo und das Vermächtnis des Meisters

Lesefrühling

Wann

Umbrien 1539: Anselmo findet in der Werkstatt eines Kapuzinerklosters eine Mappe mit Zeichnungen von Leonardo da Vinci. Fasziniert blättert er durch die Dokumente und zeigt sie schließlich seinem Onkel Giovanni, der als Schreiner für alle Bautätigkeiten im Kloster zuständig ist. Gemeinsam versuchen sie, die Zeichnungen zu verstehen und bauen erste Modelle daraus. Ihr Geheimnis fliegt bald auf und führt zwischen den Mönchen zu einem Streit… Stephan Martin Meyer, geboren 1973, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Skandinavistik und Philosophie in verschiedenen Verlagen und Buchhandlungen. Heute lebt und arbeitet er in Köln, auf Kreta und in der schwedischen Einsamkeit.

ab 8 Jahren

Karten kosten 1,- Euro für große und kleine Menschen.
Der Vorverkauf startet am 2. April 2019 in der Kinderbibliothek.


Veranstaltungsort
Stadtbibliothek, Kinderbibliothek
Blessenstätte 1
33330 Gütersloh
Preis
1,00 Euro
Weitere Informationen
http://www.lesefruehling.net/  
Kategorien
Kinder und FamilieKunst und Kultur
zurück