Daniel Erdmann's Velvet Revolution

© Nicolas Dhondt

Wann

Daniel Erdmann (Tenor Sax), Theo Ceccaldi (Viola & Violin), Jim Hart (Vibraphon)
Die Musik dieser außergewöhnlichen Trio-Besetzung ist ein starkes Statement: Keine wabernde Innerlichkeit, sondern kräftig und zugleich sensibel, mit Sinn für feine Nuancierungen und zugleich auch mit Schwung, gelegentlich gar mit Wucht. Hier kommt etwas zum Vorschein, was die Triebkraft des Jazz ausmacht: der Drang zur Mitteilung. Daniel Erdmann, umtriebig als Mitglied und Co-Leader zahlreicher Bands, hat den Klang dieses Trios im Ohr gehabt bzw. die Musiker dazu gesucht und schließlich gefunden, um den inneren Sound Realität werden zu lassen. „Velvet Revolution“ erschafft, was der Albumtitel ihrer mehrfach ausgezeichneten Debut-CD verspricht: kurze Momente der Schwerelosigkeit.


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Theatersaal
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
21,-/28,- €
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück