Fußball beweGT. 100 Jahre Gütersloher Fußballgeschichte

Sonderausstellung im Stadtmuseum Gütersloh

Wann

Im Dezember 1918 nahm die „Sportvereinigung Gütersloh“ ihren Spielbetrieb auf und begründete damit eine Fußballtradition, die sich bis zu gegenwärtig aktiven Vereinen nachverfolgen lässt. Aus diesem Anlass präsentieren das Stadtmuseum Gütersloh und der FC Gütersloh eine große Winterausstellung zum Thema „Fußballgeschichte“.
Die Sonderschau leuchtet die vielfältige Vereins- und Fanlandschaft in der Dalkestadt aus. Im „Traditionsraum“ werden fast 140 Jahre Fußballgeschichte lebendig – an den Schulen reicht die Gütersloher Fußballtradition nämlich deutlich weiter als 100 Jahre zurück.
In der „Fanmeile“ im unteren Ausstellungsraum blieb neben allerlei Trikots und Fanartikeln aus dem Gütersloher Fußballleben auch noch Platz für Torwand und Kickertisch. Beste Unterhaltung also für kleine Kickerinnen und große Geschichtsinteressierte!


Veranstaltungsort
Stadtmuseum
Kökerstr. 7
33330 Gütersloh
Preis
regulärer Eintrittspreis
Weitere Informationen
Stadtmuseum Gütersloh  
Kategorien
Kunst und Kultur
zurück