Ein Duft von Rosen

© Stephanie von Becker

Wann

Opern-Recital des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Unter den Linden Berlin

„Ein Duft von Rosen“ ist zentrales Thema und Titel dieses Opern-Recitals, mit dem sich vier Mitglieder des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Unter den Linden Berlin im Theater Gütersloh präsentieren.
Sarah Aristidou, Corinna Scheurle, Linard Vrielink und Adam Kutny singen eine Auswahl der schönsten Arien, Lieder und Ensembles des Opernrepertoires, begleitet am Klavier von Markus Zugehör. Als Moderator führt Professor Martin Christian Vogel durch den Abend und bringt dem Publikum den modernen Sängertypus ein Stück weit näher.
Im Opernstudio der renommierten Staatsoper Unter den Linden werden neun Sängerinnen und Sänger in einem zweijährigen Programm ausgebildet, das durch eine Förderung der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung ermöglicht wird. Dort bereiten sie sich auf eine künstlerisch anspruchsvolle Karriere im Musiktheater vor und werden vielleicht schon morgen die großen Bühnen dieser Welt erobern. Vier dieser jungen Talente bringen nun die Berliner Opernbühne nach Gütersloh.
Gastgeberin ist die Stifterin und langjährige Förderin junger Operntalente, Liz Mohn.
Weitere Informationen: www.staatsoper-berlin.de und www.kultur-und-musikstiftung.de


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Theatersaal
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
28,-/20,- €
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück