Freitag18-International - Tarotan

Wann

Faraidon Ghulami spielt Tabla, eine afghanische Trommel, Faroq Wahedi spielt Keyboard und Harmonium und singt Liebes- und Heimatlieder in Dari, einer afghanischen Sprache. Als Gruppe nennen sie sich Tarotan. Der Begriff setzt sich zusammen aus „Tar“ (Stab eines Streichinstrumentes), „o“ (und) und „tan“ (Leib). Faraidon lebt seit drei Jahren zusammen mit seinem Bruder in Deutschland und sucht derzeit einen Ausbildungsplatz.

Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Gütersloh


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Freitag18  
Kategorien
Kinder und FamilieKonzerte und PartiesKunst und Kultur
zurück