2+2=4

© Ian Ehmert

Wann

Tanzstück für junges Publikum von Nina Kurzeja
Für Kinder ab 4
Wir haben 2 Arme, und wir haben 2 Beine. Zusammen sind das schon 4 Körperteile, die sich zusammen bewegen können. 2 Tänzerinnen auf einer kleinen Bühne, macht zusammen 8 Körperteile, die gemeinsam anfangen zu tanzen. Die Tänzerin Nina Kurzeja erforscht unter dem Motto „2+2=4“, was man mit seinen Armen und Beinen zu zweit so alles anstellen kann. Auch die Zuschauer werden bei „2+2=4“ ihre Arme und Beine ausprobieren.


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Studiobühne
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
6,- € (Gruppe 4,- €/Person)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Kinder und FamilieKunst und Kultur
zurück