Fuera de Foco

© Kinderkulturkarawane

Wann

Urban Dance, Hiphop, Musik mit Jugendlichen aus Buenos Aires (Argentinien) im Rahmen der Kinderkulturkarawane 2018 in Kooperation mit der Anne Frank Schule
Für Kinder ab 12
Das Projekt Fuera de Foco (Anm. „Aus dem Fokus“) formierte sich in den letzten Jahren aus dem soziokulturellen Projekt „Crear Vale la Pena“ (Kreativ sein lohnt sich), welches bereits 2008 und 2014 mit der KinderKultur-Karawane unterwegs war. Ziel der Gründerin und Tänzerin Romina ist es, Jugendliche aus dem marginalisierten Viertel La Cava, San Isidro zu ermutigen, durch den Tanz ihre Persönlichkeit zu stärken und eine Möglichkeit des Ausdrucks zu finden. Die Gruppe ist nicht nur mit Auftritten bei Festivals und Events dabei, sondern gibt auch Workshops in Schulen, in Kulturzentren, draußen im Viertel. Dabei mischen sich urbane Tanzformen mit zeitgenössischen Choreographien und teilweise indigenen Rhythmen. Dadurch entziehen sich „Fuera de Foco“ dem Ghetto-Klischee und schaffen es, einen komplett neuen Stil zu kreieren.


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Studiobühne
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
9,- € (Gruppe 4,- €/Person)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Kunst und Kultur
zurück