Die Elbe

Auf dem Elbradweg von Dresden zur Nordsee

Wann

Vortrag

Der Elbe-Radweg ist einer der beliebtesten Radfernweg in Deutschland. Das ist nicht erstaunlich, denn er verläuft meist abseits der Straßen, ist überwiegend asphaltiert und bestens ausgeschildert. Zudem geht es auf weiten Strecken durch eine einzigartige Flusslandschaft; außerdem werden viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, insbesondere die Natur- und Kulturerbe Stätten der UNESCO, berührt.
Start ist Bad Schandau. Auf der 850 km langen Strecke durch sieben Bundesländer bis Cuxhaven durchfährt man u.a. so lohnende Städte wie Dresden, Meißen, Torgau, Wittenberg, Magdeburg, Tangermünde und Hamburg. Landschaftliche Höhepunkte dieser Tour sind die Sächsische Schweiz, die Flusslandschaft der Mittelelbe mit zahlreichen Störchen und das Alte Land.
Keine Anmeldung für Vortragsveranstaltungen nötig, Eintritt wird bar entrichtet.


Veranstaltungsort
Volkshochschule, Raum 15 - 1. Etage
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
zurück