Ein Konzert mit Chor und Solisten aus Taganrog

Konzert mit dem Chor „Lik“ aus Taganrog

Wann

Taganrog wird mit Recht das musikalische Zentrum im Süden Russlands genannt. Das Repertoire umfasste zunächst anspruchsvolle liturgische Werke, unter anderem von Tschesnokow, Tschaikowsky, Archangelsky.
Künstlerischer Leiter des Chors ist seit 1999 Alexej Loginov, ein ausgezeichneter Absolvent des Rachmaninow Konservatoriums in Rostow am Don und Schüler des Gründers von „Lik“, Valery Russanow. Das Repertoire umfasst heute mehr als 500 Werke der geistlichen und weltlichen Musik Russlands und Westeuropas von der Klassik bis zum Jazz und zur Volksmusik, so dass sich daraus immer wieder neue abwechslungsreiche Konzertprogramme zu verschiedenen Festivals und anderen Anlässen entwickelt lassen.


Veranstaltungsort
Umgebung, Liebfrauenkirche
Wo genau?
Kattenstrother Weg
33332 Gütersloh  
Preis
Eintritt frei – Spende erbeten
Weitere Informationen
Forum Russische Kultur  
Kategorien
Sonstiges
zurück