Freitag18 - PAM & the Radiofaces

Wann

Fünf Musiker bilden den rhythmischen, melodiösen und kraftvollen Hintergrund, vor dem sich die ganz besondere Stimme von Pam Tschentscher nach Herzenslust austoben kann. Emotion hat hier nichts mit Säuseln zu tun, da muss schon etwas kommen – und das tut es wirklich! Stilistisch legt sich die Band nicht fest. Warum auch, wenn man in vielen unterschiedlichen Musikstilrichtungen Spaß haben kann? Als weitester Begriff scheint noch die Bezeichnung „Americana“ zuzutreffen. Hier finden sich Einflüsse der amerikanischen Songwriter, aber auch von Jazz, Country, Western Swing und Südstaatenrock. „Pop“ ist kein Schimpfwort mehr in dem Moment, wo der Spaß an der Musik das Elementarste darstellt.

„Pam & The Radiofaces“ sind: Pam Tschentscher (Gesang), Willi Zurwonne (Chorgesang, Gitarre, Bluesharp), Uli Goersmeier (Chorgesang, Sologitarre), Joffrey Bondzio (Kontrabass), Wolfgang Stilke (Schlagzeug, Percussion), Jochen Leifeld (Chorgesang, Gitarre).


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
https://www.dreiecksplatz-gt.de/events/freitag-18-1/  
Kategorien
Konzerte und PartiesKunst und Kultur
zurück