Lesestadt Gütersloh

Leidenschaft fürs Lesen

Wann

-

Die „Lesestadt Gütersloh” stellt an zehn Tagen das Buch in den Mittelpunkt und feiert die Literatur und das Lesen mit vielfältigen Angeboten in Gütersloh. Bekannte Autorinnen und Autoren lesen an außergewöhnlichen Orten aus ihren aktuellen Werken. Dabei reicht die Bandbreite vom Krimi über Biografien bis hin zu Kinderbüchern.
Die gesamte Innenstadt wird zur Bühne für das Buch: So flanieren Schauspieler tagsüber in aufwändigen Kostümen durch die Gütersloher Innenstadt und zitieren aus Werken renommierter Dichter – so werden Goethe und Shakespeare, aber auch Jekyll und Hyde oder Winnetou in Güterslohs Straßen lebendig.
Die „Lesestadt Gütersloh“ wurde von der Gütersloh Marketing GmbH initiiert und mit der Unterstützung einer Vielzahl von Partnern, darunter Bertelsmann, TERRITORY und die Stadtbibliothek, realisiert.


Veranstaltungsort
Innenstadt, verschiedene Orte
Preis
Kategorien
Kunst und KulturSonstiges
zurück