Martinsumzug

Martinsumzug © Kai Uwe Oesterhelweg

Wann

Auch in diesem Jahr zieht St. Martin durch die Gütersloher Innenstadt. Am Freitag, dem 2. November, startet der traditionelle Martinsumzug um 17.30 Uhr vor der Bäckerei & Konditorei Fritzenkötter in der Berliner Straße. Begleitet vom Musikverein Avenwedde reitet St. Martin auf seinem Pferd von hier aus durch die Innenstadt, begleitet von Kindern mit ihren Laternen. Nach der Ankunft auf dem Theatervorplatz wird die Geschichte von St. Martin, der seinen Mantel mit einem armen Mann teilt, aufgeführt. Beim abschließenden Martinssingen werden die Besucher von einem Kinderchor gesanglich unterstützt. Für das leibliche Wohl ist mit Brezeln und Kinderpunsch ebenfalls gesorgt.


Veranstaltungsort
Innenstadt
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Gütersloh Marketing  
Kategorien
(Stadt)festeKinder und FamilieSonstiges
zurück