Freitag18 - Phil Solo

Phil Solo

Wann

Es gibt nicht viele Singer/Songwriter, die mal melancholisch nachdenklich, mal erheiternd und mal augenzwinkernd den Träumen, Schwärmereien und unabdingbaren Einsichten des Lebens einen derart pointierten und kraftvollen Ausdruck verleihen wie Phil. Charmant und kraftvoll intoniert der Sänger aus Berlin einen poppig melodiösen Brit- und Modsound, der an Helden vergangener Tage erinnert und doch gleichzeitig einen ganz eigenen, zeitgemäßen Indiestil aufbereitet – einfach britisch eben, ob mit deutschem oder englischem Gesang. Mit seinen poetisch entlarvenden Texten zeigt sich der Sänger der Indie-Formation “Frame of Mind”, die schon als Vorband von “Art Brut” für Aufsehen sorgen konnte, als schwärmender Alltagsbeobachter und gelegentlicher Tagträumer. Dabei garantieren seine vornehmlich deutschen Songs beim geneigten Auditorium regelmäßig jede Menge Wiedererkennungswert.


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Freitag18  
Kategorien
Konzerte und Parties
zurück