Wir spielen nur ein bisschen Theater– ein Experiment nach Pirandello

Wann

Dramakurs des Ev. Stiftischen Gymnasiums
Leitung: Bruntje Beckers
 
Wenn der Vorhang aufgeht, sehen wir die Geschichte der vier ungleichen Schwestern, die auf der Jagd nach gutaussehenden Offizieren nicht wissen, wo die Grenze des Anstands ist. Gemeinsam gehen sie in Bars, besuchen eine Theatervorstellung, und …
Wenn der Vorhang aufgeht, sehen wir ein klassisches Stück, reduziert auf vier Personen, die in aller Kürze zeigen, was ein Mädchen tun sollte und was nicht.
Wenn der Vorhang aufgeht, verstehen wir, warum Sampognetta lieber in der Bar bleibt als mit seiner Familie ins Theater zu gehen, wo sie sich nur ein weiteres Mal schlecht benehmen wird …
Welches Stück erwartet denn nun das Publikum? So ganz entschieden ist es eigentlich nicht. Es ist ein Experiment – wir machen halt nur ein bisschen Theater.
Im neuen Stück des TheaterESG unter der Leitung von Bruntje Beckers wird das Publikum sich nicht einfach zurücklehnen dürfen. Es wird überraschend, überaus schockierend und unterhaltsam. Und sagen Sie hinterher nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!
Mehr unter: www.theateresg.de

 


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Theatersaal
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
5,- € (erm. 3,- € an der Abendkasse)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Kunst und Kultur
zurück