Osterfeuer in Spexard: Gelebte Tradition

Osterfeuer in Spexard

Wann

Am Ostersonntag wird mit dem Licht der Osterkerze aus der Bruder-Konrad-Kirche wieder das traditionelle Feuer vor dem Spexarder Bauernhaus entzündet. Nach der Ostervesper in der Kirche ziehen die Gläubigen zum Spexarder Friedhof, um das Osterlicht zu den Gräbern der verstorbenen Angehörigen zu bringen. Im Anschluss daran entzünden die Messdiener das Osterfeuer des Heimatvereins.

Der Heimatverein Spexard lädt hierzu die gesamte Bevölkerung herzlich ein. Auf dem Vorplatz und auf der Deele des Spexarder Bauernhauses werden Getränke angeboten. Bratwürstchen werden durch die Spexarder Feuerwehr verkauft. Bei schlechtem Wetter bieten die Deele und das große Dach der Remise einen trockenen Blick auf das lodernde Feuer.


Veranstaltungsort
Umgebung, Spexarder Bauernhaus
Wo genau?
Lukasstr. 14
33332 Gütersloh  
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
Heimatverein Spexard  
Kategorien
(Stadt)festeKinder und FamilieKunst und KulturSonstiges
zurück