Maxe mit der dicken Tatze

Orgelkonzert für Kinder in Isselhorst

Wann

Am Sonntag findet das zweite Konzert der Isselhorster Kinderkonzertreihe „Die Kirchenmaus lädt ein…“ auf der Orgelempore der Evangelischen Kirche Isselhorst statt. Ausführende sind die Organistin Franziska Classen und die Sprecherin Anne Mey. Beide studieren Kirchen- bzw. Schulmusik an der Hochschule für Musik Detmold.
Sie erzählen in diesem Konzert die Geschichte von Maxe mit der dicken Tatze. Hier können Kinder, Eltern und Großeltern erfahren, wie aus einem schüchternen und nicht immer beliebten Jungen Maxe der berühmte Organist und Komponist Max Reger wurde. Vom Üben in kalten Kirchen über lästige Fingerübungen und Tonleitern bis zur Begeisterung für die „Königin der Instrumente“ ist alles dabei, was ein Leben mit der Orgel ausmacht.
Nach dem Konzert reicht der Förderverein Kirchenmusik e.V. Kuchen, Kaffee und Saft.



Veranstaltungsort
Umgebung, Evangelische Kirche Isselhorst
Wo genau?
Isselhorster Kirchplatz
33334 Gütersloh  
Preis
Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte erbeten.
Weitere Informationen
Evangelische Kirchengemeinde Isselhorst  
Kategorien
Kinder und FamilieKonzerte und Parties
zurück