Freitag18 - NÉ-K Trio

Wann

- 19:00

Das NÉ-K Trio hat sich 2016 im Umfeld der Bielefelder Jazzszene um den Bunker Ulmenwall formiert. Nach einigen intensiven Sessions, in denen die ersten Stücke Konturen annahmen, nahmen die Musiker in einem Tonstudio mit musikalischer Unterstützung eine zum großen Teil improvisierte Livesession auf.

Auch bei ihren Konzerten sind Improvisation und Kommunikation der kreative Antrieb dieses Trios. Arrangiertes und Auskomponiertes wechselt mit freier Spontanität. Zugrunde liegt zunächst ein minimales, eingängiges Gerüst oder Thema, an dem sich die Jazzimprovisation entlang hangelt oder den Pfad gänzlich verlässt. Neben ruhigen, melancholischen Tönen, ist die Musik von Groove und Frische geprägt. Gerade die Vielfältigkeit von nachdenklich bis aufgeweckt macht den drei Musikern besonderen Spaß.


Veranstaltungsort
Dreiecksplatz
Königstr.
33330 Gütersloh
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
https://www.dreiecksplatz-gt.de/events/freitag-18-1/  
Kategorien
Konzerte und PartiesKunst und Kultur
zurück