Ausstellung "Freiheit und Frömmigkeit. Gütersloh und die Reformation"

Wann

„500 Jahre Reformation“ sind dieser Tage in aller Munde und werden nicht nur rund um die Wittenberger Schlosskirche begangen. Nach 1517 dauerte es noch mindestens ein Jahrzehnt, bis die Reformation ihren Weg auch ins damalige Kirchdorf Gütersloh fand. Das genaue Stichjahr ist - wie so vieles aus der frühen Gütersloher Geschichte - schwierig zu ermitteln. Daher hat das Stadtmuseum Gütersloh das bundesweite Jubiläum zum Anlass genommen, die fast 500jährige Geschichte der evangelischen Kirche in Gütersloh in einer gemeinsamen Sonderausstellung mit der evangelischen Kirchengemeinde zu präsentieren.


Veranstaltungsort
Stadtmuseum
Kökerstr. 7
33330 Gütersloh
Wo genau?
Kökerstr. 7 - 11a
33330 Gütersloh  
Preis
Weitere Informationen
Stadtmuseum Gütersloh  
Kategorien
Kunst und KulturSonstiges
zurück