Darüber spricht man nicht

© Jörg Metzner

Wann

Nach dem bekannten Kinderstück des Theaters Rote Grütze ein Stück vom Küssen, Schämen, Liebhaben und Kinder kriegen
Für Kinder ab 6
In einer behutsam aktualisierten Fassung des Klassikers vom Theater Rote Grütze geht es in der Inszenierung um Mädchen und Jungs, ums Liebhaben und Lusthaben, um Schamgefühle und darum, wie Kinder in den Bauch und von dort wieder herauskommen. Psst, darüber spricht man nicht! Oder doch? Regisseurin Göksen Güntel verspricht eine höchst lebendige, musikalische und humorvolle Inszenierung, in der auch gezeigt wird, dass man „Nein“ sagen darf, wenn einem etwas nicht gefällt oder man anderen seine Grenzen klar machen muss. Beschäftigung mit dem eigenen Körper zeigt für sie auf wunderbare Weise, dass wir jenseits aller religiösen, ethnischen oder politischen Hemmnisse alle gleich sind.


Veranstaltungsort
Theater Gütersloh, Theatersaal
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Preis
6,-/8,- € (Gruppe 4,- €/Person)
Weitere Informationen
Zur Veranstaltung  
Kategorien
Kinder und FamilieKunst und Kultur
zurück